Wer wer sind

Die PSD Banken – modern, genossenschaftlich, direkt

Die PSD Bankengruppe ist eine moderne, genossenschaftliche Direktbankengruppe und besteht heute aus 14 selbstständig agierenden Genossenschaftsbanken (Berlin-Brandenburg, Braunschweig, Hessen-Thüringen, Hannover, Karlsruhe-Neustadt, Kiel, Koblenz, West, München, Nord, Nürnberg, RheinNeckarSaar, Rhein-Ruhr, Westfalen-Lippe), einer zentralen Servicegesellschaft sowie dem Verband der PSD Banken e.V. mit Sitz in Bonn.

Als genossenschaftliche Direktbankengruppe und Teil der genossenschaftlichen Finanzgruppe steht nicht die Erzielung hoher Unternehmensgewinne im Vordergrund unseres Handelns, sondern die partnerschaftliche Beratung und Betreuung unserer rund 1,2 Millionen Kunden durch unsere 2.086 Mitarbeiter. 

Die 14 PSD Banken verstehen sich als Beraterbanken, die alle Dienstleistungen und Vorteile einer Privatkundenbank bieten. Und dies zu Konditionen, die Sie nur bei einer Direktbank finden. Als einzige Direktbankengruppe in Deutschland bieten die PSD Banken persönliche Beratung und Betreuung in 60 Niederlassungen vor Ort.