Die Ver­bund­part­ner der PSD Ban­ken

Um Ihre Kun­din­nen und Kun­den best­mög­lich zu unter­stüt­zen, arbei­ten die PSD Ban­ken mit ihren Ver­bund­part­nern zusam­men. Die­se sind dar­auf spe­zia­li­siert, mit ihnen zusam­men auf ihre indi­vi­du­el­len Finanz­fra­gen die pas­sen­den Ant­wor­ten zu fin­den. Alle Ver­bund­part­ner der PSD Ban­ken haben dabei eines gemein­sam: Genau­so wie die PSD Ban­ken, sind auch die Ver­bund­part­ner fest in der genos­sen­schaft­li­chen Finanz­grup­pe ver­wur­zelt.

Stark an Ihrer Sei­te: Die Ver­bund­part­ner der PSD Ban­ken

BVR — Bun­des­ver­band der Deut­schen
Volks­ban­ken und Raiff­ei­sen­ban­ken

Der Ver­band der PSD Ban­ken e.V. ist Grün­dungs­mit­glied des Bun­des­ver­ban­des der Deut­schen Volks­ban­ken und Raiff­ei­sen­ban­ken (BVR). Als Spit­zen­ver­band des genos­sen­schaft­li­chen Kre­dit­ge­wer­bes in Deutsch­land ver­tritt der BVR seit 1972 die Inter­es­sen sei­ner Mit­glieds­ban­ken, der genos­sen­schaft­li­chen Finanz­grup­pe, bun­des­weit und inter­na­tio­nal. Inner­halb der genos­sen­schaft­li­chen Finanz­grup­pe koor­di­niert und ent­wi­ckelt der BVR die gemein­sa­men Stra­te­gien sei­ner Mit­glieds­in­sti­tu­te. Zu den zen­tra­len Auf­ga­ben des BVR gehört zudem die Ver­wal­tung der Siche­rungs­ein­rich­tun­gen der genos­sen­schaft­li­chen Finanz­grup­pe.

DZ BANK

Die DZ BANK AG ist die Zen­tral­bank für die deut­schen Genos­sen­schafts­ban­ken und ihr Auf­trag ist es, die Geschäf­te der vie­len eigen­stän­di­gen Genos­sen­schafts­ban­ken vor Ort zu unter­stüt­zen und ihre Posi­ti­on im Wett­be­werb zu stär­ken. Zum Eigen­tü­mer­kreis der DZ BANK AG, Frank­furt am Main, zäh­len neben den Volks­ban­ken und Raiff­ei­sen­ban­ken auch die PSD Ban­ken. Das Leis­tungs­spek­trum der DZ BANK reicht von klas­si­schen und inno­va­ti­ven Pro­duk­ten über Struk­tu­rie­rung und Emis­sio­nen bis hin zu Han­del und Ver­trieb im Akti­en- und Ren­ten­markt. Part­ner­schaft­lich­keit ist Teil der DZ BANK Iden­ti­tät. Sie ist ver­wur­zelt in der genos­sen­schaft­li­chen Idee und hat sich über vie­le Jahr­zehn­te als der Motor des Erfolgs für den gan­zen Sek­tor und für ihre Kun­den erwie­sen.

easy­Cre­dit

easy­Cre­dit ist das Ange­bot für Sofort­kre­di­te der Team­bank AG. So haben Kun­din­nen und Kun­den die Mög­lich­keit ent­spannt online einen Kre­dit zu bean­tra­gen. Easy­Cre­dit wur­de in 2023 zum “Bes­ten Raten­kre­dit” gewählt.

Gewinn­spar­ver­ein

Seit über 70 Jah­ren begeis­tert der Gewinn­spar­ver­ein e.V. mit dem Mot­to “Gewin­nen, Spa­ren und Hel­fen”, das Lot­te­rie­spaß mit sozia­lem Enga­ge­ment ver­bin­det. Gegrün­det im Jahr 1952, ist er das Resul­tat genos­sen­schaft­li­cher Ideen, die dar­auf abzie­len, die eige­ne Regi­on zu stär­ken. Durch das Gewinn­spa­ren haben Sie als Kun­din oder Kun­de die Mög­lich­keit, Ihr Ver­mö­gen auf­zu­bau­en, sozia­le Pro­jek­te zu unter­stüt­zen und dabei bei den monat­li­chen Zie­hun­gen attrak­ti­ve Geld- und Sach­prei­se zu gewin­nen.

R+V

Sie fah­ren bald in den Urlaub und möch­ten auf Ihr Smart­phone, Tablet oder Lap­top auch am Strand nicht ver­zich­ten? Ver­si­chern Sie Ihre Gerä­te ganz ein­fach gegen etwa­ige Schä­den. Doch nicht nur Ihr Hab und Gut kön­nen Sie absi­chern. Mit den Ren­ten- und Lebens­ver­si­che­run­gen kön­nen Sie Ihre Alters­vor­sor­ge sowie Ihre Lie­ben für den Not­fall absi­chern. Die­se und vie­le wei­te­re indi­vi­du­el­le Ver­si­che­rungs­lö­sun­gen hält die R+V Ver­si­che­rungs­grup­pe für Sie bereit. Mit über acht Mil­lio­nen Kun­din­nen und Kun­den ist die R+V eine der größ­ten Ver­si­che­run­gen in Deutsch­land.

NEU:

Als einer der größ­ten deut­schen Ver­si­che­rer betreut R+V rund 8,8 Mil­lio­nen Kun­den und sichert über 26 Mil­lio­nen Risi­ken ab. Mit 16.000 Mit­ar­bei­tern bie­tet R+V sowohl stan­dar­di­sier­te Ver­si­che­rungs­lö­sun­gen als auch maß­ge­schnei­der­te Ange­bo­te für pri­va­te und gewerb­li­che Kun­den. Als Spe­zia­list inner­halb der Genos­sen­schaft­li­chen Finanz­Grup­pe Volks­ban­ken Raiff­ei­sen­ban­ken steht R+V für eine umfas­sen­de Bera­tung und inno­va­ti­ve Ver­si­che­rungs­lö­sun­gen.

Rei­se­bank

Die Rei­se­bank ist ein hun­dert­pro­zen­ti­ges Toch­ter­un­ter­neh­men der DZ BANK AG. Damit ist die Rei­se­bank ein­ge­bun­den in die genos­sen­schaft­li­che Finanz­grup­pe. Die Rei­se­bank ist spe­zia­li­siert auf das Geschäft mit Rei­se­zah­lungs­mit­teln, Edel­me­tal­len, Geld­au­to­ma­ten und den Bar­geld­trans­fer. In Deutsch­land ist die Rei­se­bank Markt­füh­rer im Geschäft mit Rei­se­zah­lungs­mit­teln. Bei der Rei­se­bank kön­nen Sie Edel­me­tal­le und Bar­geld in aus­län­di­scher Wäh­rung ein­fach online bestel­len und nach Hau­se lie­fern las­sen.

Bau­spar­kas­se Schwä­bisch Hall

End­lich den eige­nen Wohn­traum ver­wirk­li­chen: die Traum­im­mo­bi­lie kau­fen oder reno­vie­ren. Um die­ses Ziel zu errei­chen, arbei­ten die PSD Ban­ken mit der größ­ten Bau­spar­kas­se Deutsch­lands zusam­men: der Bau­spar­kas­se Schwä­bisch Hall. Bereits seit 1931 bringt die Bau­spar­kas­se Men­schen in die eige­nen vier Wän­de und lässt Wohn­träu­me wahr wer­den.

Uni­on Invest­ment

Die Uni­on Invest­ment Grup­pe ist das Kom­pe­tenz­zen­trum für Asset Manage­ment in der genos­sen­schaft­li­chen Finanz­grup­pe. Die Fonds­ge­sell­schaft bie­tet Ver­mö­gens­an­la­gen für alle Anle­ger und Anla­ge­zie­le. Zur Uni­on Invest­ment Grup­pe gehört auch die Uni­on Invest­ment Real Estate AG, ehe­mals DIFA. Gema­nagt wer­den Wert­pa­pier- und offe­ne Immo­bi­li­en­fonds sowie deren Immo­bi­li­en­ob­jek­te für Pri­vat­an­le­ger und insti­tu­tio­nel­le Kun­den.